Mathieu Blanc

Partner

Mathieu Blanc ist seit mehreren Jahren in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts tätig. Er berät regelmässig lokale und internationale Unternehmen bei sämtlichen Schritten deren Aufbaus und Entwicklung, sowie bei Übertragungen und Unternehmensnachfolgen, und in Sachen Unternehmensführung (Verfassen von Aktionärsvereinbarungen, Finanzierung, Organisation des Verwaltungsrats).

Mathieu Blanc berät auch zahlreiche Kunden beim Verfassen und Aushandeln von Wirtschaftsverträgen. Zudem betreut er öffentliche und privatrechtliche Körperschaften im Bereich des Baurechts und des Vergaberechts.

Seine zahlreichen Publikationen behandeln vornehmlich das Gesellschaftsrecht, genau wie seine preisgekrönte Doktorarbeit, die sich dem Thema der Corporate Governance in Gesellschaftsgruppen widmet. Er hält regelmässig Vorlesungen in seinen Fachgebieten.

Nachdem er an den Universitäten Lausanne und Zürich die Lizenziat in Rechtswissenschaften erhalten hatte, arbeitete er im Lausanner Universitätszentrum für Unternehmensrecht (CEDIDAC). Anschliessend erhielt er 2010 sein Anwaltspatent. Er arbeitete in zwei der grössten Schweizer Anwaltskanzleien, bevor er 2016 als Partner zu Kasser Schlosser stiess.

Mathieu Blanc praktiziert genauso gut in französischer wie in englischer Sprache und hat ebenfalls gute Deutsch- und Italienischkenntnisse.

Parallel zu seiner Anwaltstätigkeit ist er Abgeordneter im Grossen Rat des Kantons Waadt, wo er Mitglied der Kommission für Rechtsgeschäfte ist.

  • Haupttätigkeitsfelder
  • Weitere Tätigkeiten
    • Abgeordneter im Grossen Rat des Kantons Waadt
    • Vize-Präsident der Waadtländer FDP
    • Mitglied im Ethik-Komitee des FC Lausanne-Sport
  • Berufserfahrung
    • Partner, Kasser Schlosser Rechtsanwälte (2016)
    • Lehrbeauftragter an der Universität Lausanne im Bereich Handelsrecht (2016-2017)
    • Mitarbeiter, Walder Wyss SA (2016)
    • Mitarbeiter, Froriep (2010)
    • Anwaltspatent (2010)
    • Universität von Lausanne (Doktorat – 2010)
    • Anwaltspraktikum, Froriep (2008)
    • Juristischer Mitarbeiter, Froriep (2006)
    • Forschungsassistent, CEDIDAC (2003)
    • Universität von Lausanne (Lizenziat in Rechtswissenschaften – 2003)
  • Sprachen
    • Französisch
    • Englisch
    • Deutsch
    • Italienisch
  • Veröffentlichungen

    Confier la rémunération des dirigeants aux actionnaires ? Une idée dangereuse !
    In Entreprise Romande, Le magazine
    Dezember 2010

    Corporate Governance dans les groupes de sociétés : de l’organisation équilibrée des organes dirigeants dans les groupes de sociétés
    Dissertation, SSHW 290
    Zürich 2010

    Renforcement du libre accès au marché intérieur pour les avocats – Commentaire de l’arrêt du Tribunal fédéral 2C 85/2008 du 24 septembre 2008
    Mitautor : Nicolas Iynedjian, In AnwaltsRevue 1/2009, 41 ff.

    Révision du droit de la SA : une disgrâce injustifiée du conseil d’administration ?
    In „Le Temps“, 23. Januar 2008, 25

    Pourquoi les actionnaires ne sont pas les propriétaires d’une société ?
    In Le Temps, 1. Dezember 2006

    Les Proxy contests : un modèle pour le droit suisse de la société anonyme ?
    Mitautorin: Laure Dallèves, in N. Dongois/M. Killias (Hrsg.) : L’américanisation des droits suisses et continentaux
    Zürich 2006, 229 ff.

    La répartition des compétences entre les associés et les gérants dans le droit révisé de la Sàrl
    IIn SJZ 2006, 221 ff.

    La révision du droit des fondations : nouveautés en matière civile et fiscale
    Mitautorin: Laure Dallèves, in Bulletin CEDIDAC Nr. 42
    Lausanne 2005, 2 ff.

    La délégation de compétences par le conseil d’administration
    In F. Dessemontet/P.-A. Oberson/A. Thévenaz/M. Blanc (Hrsg.), Aspects actuels du droit de la société anonyme, Travaux réunis pour le 20ème anniversaire du CEDIDAC
    Lausanne 2005, 289 ff.

    L’évolution récente du droit des obligations
    In Mathieu Blanc (Hrsg.), CEDIDAC Nr. 61
    Lausanne 2004

    Gouvernement d’entreprise, Rapport final du Groupe d’experts
    In Mathieu Blanc, François Dessemontet, Julien Perrin (Hrsg.), CEDIDAC Nr. 59
    Lausanne 2004

    Situation du cadre supérieur au sein d’un groupe de sociétés
    Mitautor: Raphaël Gani, in Bulletin CEDIDAC Nr. 39
    Lausanne 2004, 1 ff.

    Le point sur la situation actuelle du gouvernement des entreprises
    In Bulletin CEDIDAC Nr. 37,
    Lausanne 2004, 1 ff.

  • Referate

    Chronique de jurisprudence commerciale
    Tagung „Droit de l’entreprise“ des CEDIDAC
    23. März 2017, Lausanne 

    (PDF)

    Corporate Law and Corporate Governance in Switzerland
    4 Stunden lange, im Februar 2014 und 2015 in englischer Sprache gehaltene Vorlesung, Universität LUISS Rom

    Le projet de révision du droit de la société anonyme
    Vortrag vor dem Schweizerischen Institut für Verwaltungsräte und Direktoren von Unternehmen (ISADE), 3. März 2008, Paudex